Für 4 Personen

800 gr Lammfilet oder Lammrücken
2 rote und 2 grüne Paprika
2 kleine Zucchini
8-10 Kartoffeln
Olivenöl
2 Zwiebeln
6 Tomaten
300 gr. frische braune Champigons
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Thymian
1/2 Bund Schnittlauch

So wird es gemacht:

Lammfleisch würzen und in Streifen schneiden.

Paprika und Zucchini entkernen und in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden.

Die Tomaten ebenfalls würfeln.

Zwiebel würfeln, Champigons evtl. vierteln.

Kartoffeln schälen und würfeln. Circa 6 Min. abkochen.

Lamm kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseite stellen.

Olivenöl in die Pfanne geben, Zwiebeln anschwitzen, Paprika, Zucchini, Champigons und Kartoffeln zugeben.

Als letztes Lammfleisch und Tomatenwürfel hinzufügen.

Mit den oben genannten Gewürzen und Schnittlauch abschmecken.

Dazu Baguette und /oder Salat reichen